Image

Ihre Zukunft in der Luftfahrt

Als anerkannter Systemlieferant für die Luftfahrtindustrie ist die PFW Aerospace GmbH ein verlässlicher Partner für weltweit operierende Kunden wie z.B. AIRBUS, BOEING und andere Flugzeughersteller sowie deren Zulieferer. Wir produzieren auf der Basis moderner Fertigungstechnologien an unseren Standorten in Deutschland, England und der Türkei.

Zur aktiven Mitgestaltung unserer Zukunft suchen wir für unseren Hauptstandort in Speyer einen:

Berechnungsingenieur Luftfahrt (m/w/d)

Schwerpunkte der Aufgabe:

  • Durchführung von linearen und nichtlinearen Berechnungen an metallischen Bauteilen sowie Bautteilen aus Kunststoff und Verbundwerkstoffen (Festigkeit, Lebensdauer oder Schadenstoleranz) nach industrietypischen Standards unter Zuhilfenahme von FEM Software NASTRAN/PATRAN/APEX und Handberechnungsmethoden
  • Überprüfung und Freigabe von Bauunterlagen
  • Erstellung und Freigabe von Dokumenten zum Festigkeitsnachweis von Bauteilen oder Subsystemen je nach Projektphase (wie PSS, Justification Stress oder Certification Stress Reports)
  • Definition von Lasten und Randbedingungen für Tests sowie Überprüfung und Freigabe von Qualifikationsdokumenten (wie QTP oder QTR)
  • Liaison und Koordination des Arbeitsergebnisses mit dem firmeninternen Projektteam sowie mit den Fachabteilungen des Kunden für die übertragenen Aufgaben
  • Rechnerische Bewertung von Abweichungen oder Reparaturen
  • Unterstützung des Design Teams bei der Findung der optimalen Lösung aus Betriebsfestigkeit, Kosten und Gewicht

Die Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik, des Maschinenbaus oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Berufserfahrung in der Stress- und Fatigueberechnung metallischer Bauteile im Bereich Luft- und Raumfahrt
  • Gute Kenntnisse in SAP, DOORS, PLM-Systems, CATIA und insbesondere bei FEM Software NASTRAN/PATRAN/APEX
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute Kenntnisse in der Berechnung von Bauteilen aus Verbundwerkstoffen und Kunststoffen

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Attraktive Vergütung (nach TV Metall- und Elektroindustrie RLP) mit Urlaubsgeld und Sonderzahlung sowie übertariflichen Bestandteilen
  • Work-Life-Balance (35h-Woche sowie flexible Arbeitszeitmodelle)
  • Betriebliche Altersversorgung, Gesundheitsförderung, Mitarbeiterangebote (Rabatte für diverse Markenanbieter), Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplatz
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungsformular.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung